Warum brummt meine Leuchte beim dimmen

Warum brummt meine Leuchte beim dimmen

Viele kennen das Problem, kaum dimme ich meine neue Lampe oder Leuchte, gibt es ein nerviges Geräusch. Wir haben die Lösung für euch.

 

Kennt ihr das Problem auch? Man kauft sich eine neue Leuchte, möchte sie dimmen und auf einmal fängt sie das Brummen oder Summen an. Auch wenn es nicht laut ist, ist es doch sehr nervig mit der Zeit. Gerade wenn man es sich im Wohnzimmer gemütlich machen will, kann man so ein störendes Hintergrundgeräusch überhaupt nicht gebrauchen. 

Jetzt gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht.

Die gute Nachricht:

Es liegt nicht an eurer Leuchte. Es ist nicht die Leuchte an sich, die dieses Geräusch von sich gibt, auch wenn es vielleicht aus der Leuchte kommt. Beim Dimmen spielen immer mehrere Komponenten eine Rolle. Erstmal muss natürlich die verbaute LED-Technik in der Leuchte dimmbar sein. Zusätzlich muss aber auch das Netzteil dimmbar sein und ich benötige einen Dimmer in der Wand, mit dem ich mittels Taster oder Drehdimmer meine Lampe dimmen kann.

Damit kommen wir nun auch zur schlechten Nachricht:

In den häufigsten Fällen liegt das Problem darin, dass das Zusammenspiel zwischen dem Netzteil und dem Dimmer nicht zu 100 Prozent funktioniert. Durch eine Frequenz wird das Netzteil zum Schwingen gebracht und ihr hört ein lästiges Brummen. Das kann übrigens bei unterschiedlichen Dimmstufen ganz unterschiedlich klingen. Beispiel: Die Lampe ist auf 100%, dann hört man in der Regel kein Geräusch, bei z.B. 70% ist das Geräusch wiederum sehr laut und bei 30% hört man nur noch ein leichtes Fiepen. Gerade Dimmer von Schalterherstellern sorgen für derartige Probleme.

 

LÖSUNGSVORSCHLAG:

Eine Lösung, die wir bereits oft angewendet haben und mit welcher wir ausschließlich positive Erfahrungen sammeln konnten, ist die Verwendung eines anderen Dimmers. Hier empfehlen wir explizit den Dimmer von Eltako: EUD61NPN-UC

Durch diesen Dimmer konnten wir bis jetzt immer die Störgeräusche der LED-Lampe beseitigen. Egal welcher Leuchtenhersteller es war. Diesen Dimmer haben wir auf Lager und er ist in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen bei euch.

 

In einigen anderen Fällen ist auch die Montage der Leuchte nicht richtig durchgeführt worden. Durch lose Schrauben oder andere Bauteile kann es durch die Frequenz, die vom Dimmer ausgeht, zu eben diesem Geräusch führen. Eine erste schnelle Lösung wäre also, alle Schrauben der Leuchte nachzuziehen und es erneut zu testen.

 

ACHTUNG: Vorher müsst ihr überprüfen, ob die Leuchte überhaupt dimmbar ist. Nicht alle LED-Lampen sind dimmbar, bei nicht dimmbaren Leuchten kommt es in der Regel zu einem Flackern der Leuchte, sobald ihr die Lichtstärke runter dreht.

Falls ihr noch Fragen habt, stellt sie gerne in den Kommentaren. Wir beantworten diese gerne, sofern es in unserer Macht steht.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bank transfer PayPal Invoice Cash Credit Card MasterCard Visa American Express Discover Card JCB Dinersclub Digital Wallet
Mein Konto
You are not logged in. Log in to make use of all the benefits. Or create an account now.
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Suchen
Search suggestions
Keine Produkte gefunden...
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »